• Ronny Kazyska

Spitzenfaktor 36 für Büroimmobilien in Berlin

Der Investmentmarkt in Berlin ist von einem starken Nachfrageüberhang gekennzeichnet, insbesondere nach Büroimmobilien. Der Berliner Spitzenfaktor für Büroimmobilien auf Basis der Marktmiete ist mit München bundesweit am höchsten. Der Rohertragsvervielfältiger für Büroimmobilien beträgt derzeitig in Berlin bis zu 36.





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen