• Ronny Kazyska

Spitzenfaktor 35 für Wohn- und Geschäftshäuser in Stuttgart

Die Stuttgarter Angebotsmieten gehören bei Neubauwohnungen nach München und Frankfurt zu den Top3 in Deutschland. Auf Basis des Mietspiegels zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete ist der durchschnittliche Mietzins für Wohnraum unter den Großstädten sogar bundesweite Spitze. Der Rohertragsvervielfältiger für Wohn- und Geschäftshäuser beträgt derzeitig in Stuttgart bis zu 35.





18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen