• Ronny Kazyska

Spitzenfaktor 28 für Logistikimmobilien in Berlin

Obwohl sich die Neubautätigkeit für Logistikimmobilien bundesweit auf einem hohen Niveau bewegt, ist der Markt unverändert von Produktknappheit gekennzeichnet, insbesondere in den Ballungszentren. Nutzer wandern deshalb vermehrt in die Peripherie ab. Der Rohertragsvervielfältiger für Logistikimmobilien beträgt derzeitig in Berlin bis zu 28.




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen