• Ronny Kazyska

Spitzenfaktor 28 für Geschäftshäuser in Köln

Steigende Preise verunsichern derzeitig die Verbraucher in Deutschland. Die Passantenfrequenz in der Kölner Schildergasse und der Hohe Straße beläuft sich weiterhin unter dem Vorkrisenniveau. Der Rohertragsvervielfältiger für Geschäftshäuser beträgt derzeitig in Köln bis zu 28.




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen