• Ronny Kazyska

Spitzenfaktor 27 für Geschäftshäuser in Stuttgart

Die Region Stuttgart hat bundesweit die dritthöchste einzelhandelsrelevante Kaufkraft pro Einwohner in Deutschland. Die Stuttgarter Innenstadt hat aktuell an Attraktivität eingebüßt. Die Passantenfrequenz bewegt sich weiterhin unter dem Vorkrisenniveau und die Standorte Sindelfingen bzw. Ludwigsburg erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Der Rohertragsvervielfältiger für Geschäftshäuser beträgt derzeitig in Stuttgart bis zu 27.




21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen