• Ronny Kazyska

Spitzenfaktor 26 für Hotels in München

Der große Preisverfall bei Hotels aufgrund der Krise ist bislang ausgeblieben. Das Transaktionsgeschehen ist mehr von einem schwierigen Finanzierungsumfeld geprägt. Der Rohertragsvervielfältiger für Hotelimmobilien beträgt derzeitig in München bis zu 26.





0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen