• Ronny Kazyska

Spitzenfaktor 23 für Hotels in Stuttgart

Die Stuttgarter Hotellerie kann sich aktuell dem bundesweiten Trend mit sinkenden Übernachtungen nicht entziehen. Die neuen Maßnahmen zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen erschweren das Geschäft zusätzlich. Der Rohertragsvervielfältiger für Hotelimmobilien beträgt derzeitig in Stuttgart bis zu 23.




28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen