• Ronny Kazyska

Spitzenfaktor 22 für Hotels in Düsseldorf

Kein anderer deutscher Hotelstandort ist derart stark an den Messetourismus angewiesen wie Düsseldorf. Die Krise hat infolgedessen merklich auf die Düsseldorfer Hotellerie eingewirkt. Aufgrund einer hohen Bautätigkeit wird das Zimmerangebot durch Neueröffnungen zusätzlich erweitert. Der Rohertragsvervielfältiger für Hotelimmobilien beträgt derzeitig in Düsseldorf bis zu 22.




8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen