top of page
  • AutorenbildRonny Kazyska

Immocom Frankfurter Immobilienkongress 2023

Der bundesweit tätige Veranstalter von Netzwerkevents und Marketingexperte speziell für die Immobilienwirtschaft Immocom hat diese Woche seinen Frankfurter Immobilienkongress 2023 ausgerichtet.


Tagungsort war in Frankfurt das „Westhafen Pier“.


Es gab ein Rundum-Update über die meisten Assetklassen mit einem Schwerpunkt auf Büro und Wohnen.


Die vier Panels waren mit bekannten Persönlichkeiten aus der Branche besetzt.


Aus Frankfurt war u.a. Eva Welzenbach als Geschäftsführerin des französischen Asset -, Property- und Transaktionsmanagers Advenis Germany GmbH auf der Bühne. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Frankfurt.


Insgesamt hat die Veranstaltung vor der anstehenden Expo Real in München schon einmal ein gutes Stimmungsbild vermittelt.


Damit der Markt wieder an Dynamik gewinnt müssten aus Investorensicht die Faktoren weiter runter.


Großzügig bemessene Pausen zwischen den Panels boten Raum für den persönlichen Austausch unter den Teilnehmern.


Begleitet wurde die Veranstaltung vor Ort von Ivette Wagner und Marcus Grundmann (Immocom).


Herzlichen Dank für die gute Organisation und den informativen Tag.



Ronny Kazyska beim Immobilienkongress 2023 von Immocom im Westhafen Pier.
Ronny Kazyska u. Eva Welzenbach (Advenis)

Ronny Kazyska beim Immobilienkongress 2023 von Immocom im Westhafen Pier.
Ronny Kazyska u. Benjamin Röber-Rathay (International Campus)

Ronny Kazyska beim Immobilienkongress 2023 von Immocom im Westhafen Pier.




122 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page