top of page
  • AutorenbildRonny Kazyska

gif-Researchtag 2023 in Frankfurt

Die Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. (gif) hat diese Woche den gif-Researchtag 2023 ausgerichtet.


Veranstaltungsort war das Haus am Dom, dem Tagungszentrum des Bistums Limburg direkt gegenüber dem Kaiserdom in Frankfurt.


Die wichtigste Prognose für die Branche hat die Helaba Chefvolkswirtin Dr. Gertrud Traud in ihrem Vortrag gestellt. Ihrer Einschätzung nach wird die Europäische Zentralbank den Leitzinssatz ab Sommer 2024 senken.


Prof. Dr.-Ing. Holger Wallbaum (Chalmers University of Technology) referierte über die Wärmewende und Dr. Lena Reiß (Drees & Sommer SE) klärte darüber auf, wie das Wohlbefinden und die Gesundheit die Ökonomie im Arbeitsumfeld beeinflussen.


Ein Panel um Dr. Ulrich von Creytz als Geschäftsführer der DWS Real Estate GmbH diskutierte über die Immobilienwirtschaft – Was wir jetzt tun und außerdem tun können.


Höhepunkt der Veranstaltung war die Verleihung des gif-Immobilien-Forschungspreises 2023.


Der gif-Preis für Immobilienjournalismus 2023 wurde ebenfalls verliehen.


Moderiert wurde die Veranstaltung vom gif Vorstand und Präsidium Prof. Dr. Björn-Martin Kurzrock, Prof. Dr. Verena Rock sowie Brigitte Adam.


Nach den vielen neuen Impulsen förderte zum Ende der Veranstaltung ein nettes Get-Together den Austausch unter den Teilnehmern.


Meine Glückwünsche an alle Preisträger und herzlichen Dank an die Organisatoren für eine interessante Veranstaltung mit vielen Denkanstößen.



Ronny Kazyska Gruppenfoto
Ronny Kazyska mit Prof. Dr. Annette Kämpf-Dern (Frankfurt UAS), Katharina Seipel (gif), Stephan Seilheimer (Patrizia) und Paul Holzapfel (Alpha Locations)




128 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


bottom of page