top of page
  • AutorenbildRonny Kazyska

FONDS professionell KONGRESS 2024 in Mannheim

Der Fonds professional Kongress 2024 und die Immobilienbranche


Der Fonds professional Kongress 2024 in Mannheim bot nicht nur ein Forum für Diskussionen und Vorträge, sondern auch Gelegenheit, sich direkt mit Unternehmen aus der Immobilienbranche auszutauschen.


Jeder Aussteller brachte seine eigene Perspektive auf aktuelle Trends und Herausforderungen ein, von Wohnimmobilien über Gewerbeimmobilien bis hin zu spezialisierten Investmentstrategien wie Infrastruktur Investments.


Primus Valor AG unterstrich, dass der Immobilienmarkt die größte antizyklische Chance seit Jahren bieten würde.


Paribus Invest stellte in einem Elevator-Pitch aktuelle Beteiligungsmöglichkeiten vor.


Die AS Unternehmensgruppe präsentierte ihre Erfolge im Segment der Bestandsimmobilien und die daraus resultierenden Wertsteigerungspotenziale.


Die One Group betonte, dass die aktuelle Krise mit den richtigen Investmentkonzepten Chancen bietet.


KanAm Grund zeigte, wie sie trotz der aktuellen Herausforderungen Opportunitäten im Immobilienmarkt identifizieren und nutzen.


Industria Wohnen betonte vor dem Hintergrund des Engpasses an bezahlbaren Wohnraum die Potentiale des deutschen Wohnungsmarkts.


Dr. Peters Group diskutierte in einem Panel über die Zukunft des Immobilienmarkts.


Habona Invest präsentierte ihre Spezialisierung auf den Sektor der Nahversorgungsimmobilien und unterstrich die Krisenresistenz dieser Assetklasse.


Commerz Real AG diskutierte die Zukunft offener Immobilienfonds und zeigte auf, wie sie Flexibilität und Expertise nutzen, um Chancen zu ergreifen.


Wertgrund Immobilien AG legte den Fokus auf ihr Engagement in Wohnimmobilien.


Swiss Life befasste sich mit Infrastruktur Investments.


Verifort Capital Group gab Auskunft auf spezifische Chancen und Risiken von Gesundheitsimmobilien.


Carestone Group hob ihr Engagement im wachsenden Markt der Pflegeimmobilien hervor.


PATRIZIA GrundInvest KVG fokussierte sich auf die Nutzung künstlicher Intelligenz zur Optimierung von Immobilieninvestments.


Domicil Real Estate Group erklärte, weshalb sich Investitionen in Bestandsimmobilien lohnen.


Der Kongress hat trotz Krise die Bedeutung von Immobilien als stabilisierendes Element im Portfolio betont. Die Galanacht des Fonds Kongresses 2024, gekrönt durch die Verleihung des Deutschen Fondspreises, war ein glanzvoller Höhepunkt des Events. Sie bot den perfekten Rahmen für Networking und Anerkennung herausragender Leistungen in der Fondsindustrie.


Ich bin überzeugt, dass die Erkenntnisse und Kontakte, die ich auf dem Kongress gewonnen habe, mir und meinen Kunden dabei helfen werden, die besten Entscheidungen im aktuellen Marktumfeld zu treffen.



Ronny Kazyska mit Christian Drake (Paribus) u. Sonja Rösch (PB3C)
Ronny Kazyska mit Christian Drake (Paribus) u. Sonja Rösch (PB3C)






115 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page