top of page
  • AutorenbildRonny Kazyska

DVFA Immobilien Forum 2023 in Frankfurt

Die Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) hat diese Woche in Kooperation mit der IREBS International Real Estate Business School an der Universität Regensburg zum 18. Mal die Veranstaltung DVFA Immobilien Forum ausgerichtet.


Thema: Wertillusion und Preisblasen? – Perspektiven für Immobilieninvestments im Wettbewerb der Anlageklassen


Die DVFA-Kommission Immobilien steht unter der Leitung von Prof. Dr. Sven Bienert (IREBS).


Das Event fand im Frankfurter Flemings Selection Hotel am Eschenheimer Turm statt. Von der Fachpresse war u.a. die Immobilien Zeitung und Thomas Daily vor Ort.


Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die Keynote vom Vorstand der Real I.S. AG Jochen Schenk „Wie ticken Multi-Asset-Anleger?“.


Gefolgt von einem Panel bei denen der Moderator Prof. Dr. Matthias Thomas (Caerus Debt Investments AG) mit Jochen Schenk (Real I.S. AG), Dr. Anton Buchhart (Barmenia Versicherungsgruppe), Martin Thiel (CFO TAG Immobilien AG), Gerhard Lehner (Managing Director Savills Investment Management Germany) und Dr. Karim Rochdi (Managing Partner Aventos Management GmbH) über Multi-Asset- und Globale-Asset-Allokationen diskutierte.


Insgesamt eine sehr informative Veranstaltung mit wertvollen Insights und vielen weiteren spannenden Vorträgen, Panels sowie Sprechern. Der persönliche Austausch kam während den Pausen unter den Teilnehmern nicht zu kurz. Ein nettes Get-Together rundete nach dem Programm des Tagesevents den Abend ab.


Ronny Kazyska u. Prof. Dr. Sven Bienert (IREBS/DVFA)
Ronny Kazyska u. Prof. Dr. Sven Bienert (IREBS/DVFA)

Ronny Kazyska u. Ioana Nattermann (Thomas Daily)
Ronny Kazyska u. Ioana Nattermann (Thomas Daily)

Ronny Kazyska mit Stefan Jung u. Thomas Buhlmann
Ronny Kazyska mit Stefan Jung u. Thomas Buhlmann (jeweils Immobilien Zeitung)




109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page